«Frei von Not, frei von Furcht! – Wir sind daran, mit materiellen Mitteln diese Freiheit über die Menschen zu stülpen, ein goldener Käfig – und die Menschen merken es nicht. Denn sie haben vergessen, dass die Freiheit in ihrem Urgrund ein Mysterium ist, wie ein schlagendes Herz, wie ein fliessender Quell. Darum sorgt sich niemand darum, wenn Herzen, wenn Quellen verkümmern.» Erwin Heimann, Andreas Antoni (1952)